Adventsingen für guten Zweck

16. Dezember 2018

Alpenländische Volksmusik gab es am 3. Adventsonntag beim traditionellen Adventsingen der Landesmusikschule & Chorgemeinschaft Bad Leonfelden zu hören. Neben verschieden Instrumentalensembles war auch die Singschule der Landesmusikschulen Bad Leonfelden, Oberneukirchen und Vorderweißenbach in der Stadtpfarrkirche Bad Leonfelden dabei.

Gespielt und gesungen wurde für einen guten Zweck: Sämtliche Spenden gingen an die Aktion „Sei so frei – Bruder in Not“. Die Aktion steht unter dem Motto „Stern der Hoffnung“. Konkret geht es um die Hilfe zur Wasserversorgung für Bergbauerndörfer in Peru. Es wurde über die aktuellen Projekte berichtet und um ein solidarisches Opfer für die Entwicklungshilfe gebeten. Die KMB möchte dadurch ihr Augenmerk auf die fast grenzenlose Not in Teilen der Welt richten.

 

Schlossadvent WaxenbergWeihnachtlicher Vortragsabend Gitarre