Tanz und Bewegung

  • Unseren Schülern möchten wir ein möglichst breites Spektrum an Tanzstilen vermitteln, um unter Berücksichtigung entwicklungs­­physiologischer und psychologischer Erkenntnisse ihre Freude an Bewegung zu wecken, zu fördern und aufrecht zu erhalten.

    Kleinkinder ab 3 Jahren entfalten sich im kreativen Kindertanz, Volksschulkinder erlernen im Ballett- und Stepptanztraining tänzerische und musikalische Grundlagen und Jugendliche erweitern ihre tänzerischen Fähigkeiten in Jazzdance und Modern Dance.
    Fortgeschrittene Schüler erlernen zudem Methoden zur Schaffung eigener Choreografien, was ihre Kreativität vollends entfalten lässt.

    Für uns steht vor allem der persönlichkeitsbildende Wert des Tanz­unterrichts im Vordergrund. Es sind nicht in erster Linie verschiedene Schrittkombinationen oder Choreografien, die wir unseren Schülern mit auf den Weg geben möchten, sondern vielmehr Aspekte wie Verantwortung in und für die Gruppe, Durchhalte­vermögen aber auch das sichere Auftreten vor einem Auditorium. Letzteres können sie von klein auf in schulinternen und öffentlichen Aufführungen üben. Ältere Schüler erhalten Auftritts­möglichkeiten in professionellen Produktionen, damit sie sich ein Bild vom Beruf eines Tänzers machen können.

    • Unterrichtsort
      Bad Leonfelden, Oberneukirchen, Vorderweißenbach
    • Einstiegsalter
      ab ca. 3 Jahren
  • Diese Lehrkräfte unterrichten Tanz und Bewegung
    • Michaela Schweighofer
      Tanz und Bewegung
    • Mag. Isolde Setka
      Tanz und Bewegung