Harfe

  • Die Harfe gehört zur Gruppe der Saiteninstrumente. Die Konzert­­harfe ist eine Doppelpedalharfe mit 7 Pedalen (durch jedes Pedal kann je ein Ton zweimal erhöht werden), in Ces-Dur gestimmt.
    Die Volksharfe ist etwas kleiner und eine Einfach­­pedalharte mit
    7 Pedalen (jeder Ton kann nur einmal erhöht werden), in Es-Dur
    ge­­stimmt. Es gibt Kinderharfen mit 5 Pedalen (noch etwas kleiner) und Hakenharfen (Töne werden durch Um­klappen von Haken erhöht), in Es-Dur gestimmt. Bogen­harfen waren in Ägypten schon vor etwa 5000 Jahren bekannt. Daraus entwickelten sich die heute bekannten Formen. Originale Harfeliteratur gibt es in allen Stilrichtungen. Besonders erwähnenswert: irische Musik.

    • Unterrichtsort
      Bad Leonfelden, Vorderweißenbach
    • Einstiegsalter
      ab ca. 7-8 Jahren
    • Einstiegsinsinstrument
      Hakenharfe oder Volksharfe
    • Wo kann ich mitspielen?
      Volksmusik, zeitgenössische Musik, Jazz, Pop, Rock
  • Diese Lehrkraft unterrichtet Harfe
    • Christa Ruhsam
      Hackbrett, Harfe, Zither