Singschule der LMS Oberneukirchen zu Besuch im Lebenshaus

19. Dezember 2019

Die Singschule der Landesmusikschule Oberneukirchen unter der Leitung von Jutta Schimpl war kürzlich beim „Offenen Treff“ des Hilfswerkes im Lebenshaus eingeladen. Die Gäste waren entzückt von der musikalischen Darbietung der Mädchen im Alter von 7 bis 13 Jahren.  Begleitet wurden sie am Klavier von Regina Nopp. Die schönen Weihnachtslieder wie „Alle Jahre wieder“, „Sing ma im Advent“ oder „Es wird scho glei dumpa“ animierten die Zuhörer gerne zum Mitsingen. Einen Tanz gab es bei „Komm, wir geh’n nach Bethlehem“ und schöne und lustige Weihnachtsgeschichten rundeten die schöne Stunde im Lebenshaus ab.

Stützpunktleiterin Anneliese Bräuer bedankte sich im Namen aller mit einer süßen Aufmerksamkeit.

Bildnachweis: Erika Ganglberger

Adventsingen mit alpenländischer VolksmusikAdventkonzert „Ihr Kinderlein kommet“