Adventsingen mit alpenländischer Volksmusik

15. Dezember 2019

Auch heuer fand am dritten Adventsonntag eine besinnliche Stunde in Bad Leonfelden statt. Landesmusikschuldirektor Konrad Ganglberger konnte sehr viele Zuhörer in der Pfarrkirche begrüßen.
Es musizierten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen der Landesmusikschule Bad Leonfelden, Oberneukirchen und Vorderweißenbach. Ebenfalls mit dabei waren wieder die Chorgemeinschaft Bad Leonfelden unter der Leitung von Hermann Schober.

Die freiwilligen Spenden gingen zur Gänze zugunsten der Aktion „Sei so frei – Bruder in Not“ der Katholischen Männerbewegung. Mit dem gemeinsamen Schlusslied „Sing‘ ma im Advent“ wurde die feierliche Stunde beendet.

Bildnachweis: Erika Ganglberger

Jakob Grasböck erhält das Dr. Josef Ratzenböck-StipendiumSingschule der LMS Oberneukirchen zu Besuch im Lebenshaus